PORTFOLIO II - SELTENHEITEN, SÄUGETIERE

 

 

Seltener Gast aus dem hohen Norden: Sperbereule © Thorsten Krüger
Seltener Gast aus dem hohen Norden: Sperbereule © Thorsten Krüger

Die Entdeckung oder Beobachtung von seltenen Vogelarten (Seltenheiten) ist für viele Feldornithologen das "Salz in der Suppe". Doch mitunter sind diese nur sehr schwer von den bei uns vorkommenden Arten zu unterscheiden, so dass einer alle Zweifel ausräumenden fotografischen Dokumentation ein hoher Stellenwert beizumessen ist. Nicht immer kommt man den seltenen Gästen so nahe, wie der heimischen Amsel im Garten, aber manchmal klappt es eben doch.

 

Genauso spannend wie die Fotografie von Vögeln ist jene von Säugetieren. Diese stand bislang jedoch nicht im Fokus (des Interesses) und erfolgte "bei Wege lang".

 

Surfen Sie auf dieser Seite, dann gelangen Sie zu den Rubriken

 

  • Seltenheiten in Norddeutschland und
  • Säugetiere

 

(zum Starten des Bildbetrachters ein Bild in der jeweiligen Rubrik anklicken).

 

 

 

 

Seltenheiten in Norddeutschland


 

 

Säugetiere